Datenschutz-Hinweise

Datenschutzerklärung herunterladen und ausdrucken (PDF, 662 KB)

Datenschutzhinweis für
NIKA Optics GmbH

EssilorLuxottica und Ihre personenbezogenen Daten

Verstehen, warum und wie EssilorLuxottica Ihre personenbezogenen verarbeitet

Letzte Aktualisierung: 23.01.2024

Inhalt

Wir bei EssilorLuxottica verpflichten uns, die personenbezogenen Daten unserer Kunden zu schützen.

Die Einhaltung dieser Verpflichtung ist für unseren Erfolg und unseren Ruf von entscheidender Bedeutung und letztlich auch für unsere Fähigkeit, unseren Auftrag zu erfüllen, Menschen dabei zu helfen, mehr zu sehen, mehr zu sein und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

  1. EINFÜHRUNG

1.1 Wer sind wir?
1.2 Was ist der Zweck dieses Datenschutzhinweises?
1.3 Worum geht es in diesem Datenschutzhinweis? Wichtige Definitionen

  1. WOHER STAMMEN DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

  2. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN KÖNNEN WIR ÜBER SIE VERARBEITEN?

3.1 Kategorien von personenbezogenen Daten
3.2 Verarbeitung von sensiblen Daten

  1. WARUM VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

  2. WIE VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

5.1 Auf welche Weise verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
5.2 Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit anderen verbundenen Unternehmen der Gruppe
5.3 Werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben?
5.4 Werden Ihre personenbezogenen Daten grenzüberschreitend übermittelt?
5.5 Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
5.6 Wir halten Ihre Daten sicher, aktuell und korrekt

  1. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

  2. IHRE RECHTE

  3. WIE KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN?

8.1 KONTAKTDATEN DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN
8.2 KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

  1. WIE KÖNNEN SIE DIE ÄNDERUNGEN AN DIESEM DATENSCHUTZHINWEIS VERFOLGEN?

  

  1. EINFÜHRUNG - Wer sind wir?

 
EssilorLuxottica, eine Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit Sitz in 1-6 rue Paul Cézanne, 75008 Paris, Frankreich, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Créteil unter der Nummer
712 049 618 ;

Essilor International, eine Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit Sitz in 1147 rue de Paris, 94220 Charenton-le-Pont, FRANKREICH, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Créteil unter der Nummer 439 769 654, als Teil der EssilorLuxottica Gruppe;

Luxottica Group S.p.A., eine Aktiengesellschaft nach italienischem Recht, mit Sitz in Piazzale Cadorna Nr. 3 - 20123 Mailand, Italien, als Teil der EssilorLuxottica Gruppe;

und

NIKA Optics GmbH, eine Kapitalgesellschaft nach deutschem Recht mit Hauptsitz in Auf dem Meer 1, 56333 Winningen, Deutschland, als Teil der EssilorLuxottica-Gruppe.

Im Folgenden zusammen "wir", „uns“ oder „EssilorLuxottica.

Wir sind "Gemeinsame Verantwortliche" für die im Folgenden beschriebenen Zwecke. Das bedeutet, dass wir gemeinsam dafür verantwortlich sind, zu entscheiden, wie wir und die globale Organisation weltweit mit ihren Tochtergesellschaften und Marken personenbezogene Daten über Sie speichern und verwenden.

Wir sind nach der Datenschutzgesetzgebung und in diesem Datenschutzhinweis verpflichtet.


Was ist der Zweck dieses Datenschutzhinweises?

Wir, unsere verbundenen Unternehmen und unsere Marken legen besonderen Wert auf die Verarbeitung, Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. 

Zweck dieses Datenschutzhinweises ist es, Sie in klarer, einfacher und vollständiger Weise über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu informieren, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die jede unserer Tochtergesellschaften/Marken bei den verschiedenen Kontakten, die Sie mit uns haben (z. B. Kundenbetreuung, Websites, Dienstleistungen, Veranstaltungen, soziale Netzwerke usw.), erheben kann, über deren mögliche Weitergabe an Dritte sowie über Ihre Rechte und die Möglichkeiten, die Sie haben, um Ihre Daten zu kontrollieren und Ihre Privatsphäre zu schützen, in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung.

Wir können diesen Datenschutzhinweis jederzeit aktualisieren, aber wenn wir dies tun, werden wir Ihnen eine aktualisierte Fassung dieses Hinweises zur Verfügung stellen, sobald dies möglich ist.

Wir stellen Ihnen in Verbindung mit bestimmten Aktivitäten, Programmen und Angeboten unterschiedliche oder zusätzliche Datenschutzhinweise zur Verfügung.

Wir können auch zusätzliche "Just-in-time"-Hinweise bereitstellen, die unsere Datenschutzpraktiken ergänzen oder verdeutlichen oder Ihnen zusätzliche Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten bieten.

Unsere Websites enthalten Links zu Websites und/oder Anwendungen, die von Dritten betrieben und gepflegt werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken von Websites oder Anwendungen haben, die uns nicht gehören. EssilorLuxottica empfiehlt Ihnen, den Datenschutzhinweis dieser Dritten zu lesen (siehe Punkt 5.3.c.d).

Worum geht es in diesem Datenschutzhinweis? Wichtige Definitionen

Für die Anwendung und Auslegung dieses Datenschutzhinweises haben die folgenden Begriffe und Ausdrücke, deren erster Buchstabe in Großbuchstaben erscheint, die ihnen nachstehend zugewiesene Bedeutung:

Personenbezogene Daten//Personenbezogene Informationen

Alle Informationen über eine Person (die betroffene Person), anhand derer diese Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann (Name, Kontaktangaben, Identifikationsnummer usw.). Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten können, sind in diesem Datenschutzhinweis aufgeführt.

Geltende Rechtsvorschriften

Bezeichnet alle Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Dekrete auf lokaler, nationaler oder supranationaler Ebene zum Datenschutz oder andere, die sich direkt oder indirekt auf die Verarbeitung personenbezogener Daten auswirken.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Jeder Vorgang, der im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten durchgeführt wird, wie z. B. das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Änderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung, Verbreitung, den Abgleich, die Verknüpfung, die Einschränkung das Löschen oder die Vernichtung dieser Daten.

Empfänger der Daten

Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogenen Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich um einen Dritten handelt oder nicht.

Zweck

Bezieht sich auf den Zweck der Verarbeitung. Mit anderen Worten: die Gründe, aus denen die personenbezogenen Daten erhoben werden.

Datenverantwortlicher

Bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Abteilung oder Organisation, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.

Gemeinsame Verantwortliche

Bezieht sich auf zwei oder mehr für die Verarbeitung Verantwortliche, die gemeinsam die Zwecke und Mittel der Verarbeitung festlegen.

Auftragsverarbeiter

Bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder sonstige Stelle, die personenbezogene Daten im Namen und auf Anweisung des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.

Tochtergesellschaften

Bezeichnet Tochtergesellschaften der Essilor-Luxottica-Gruppe, ihre oberste Holdinggesellschaft und ihre Tochtergesellschaften oder Unternehmen, die sie kontrolliert, von ihr kontrolliert werden oder unter gemeinsamer Kontrolle stehen, sowie ihre Dienstleistungsanbieter und strategischen Geschäftspartner.

 

  1. WOHER STAMMEN DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten hängen von der Kontaktstelle ab, über die Sie mit uns in Kontakt treten, sowie von den in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen Zwecken dieser Interaktion und beschränken sich auf diejenigen, die für diese Interaktion relevant und angemessen sind.

Wir verwenden verschiedene Methoden und Quellen, um Daten von und über Sie zu sammeln. Wir sammeln und erhalten Informationen:


a. Direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt

 Während des Registrierungsprozesses, der Erstellung eines Kontos auf den Seiten und/oder den Diensten, oder wenn Sie eine Bestellung abschließen oder an unseren Engagementprogrammen, Preisausschreiben und Veranstaltungen teilnehmen und wenn Sie uns wegen einer Anfrage, eines Feedbacks oder einer Beschwerde kontaktieren. Unter bestimmten Bedingungen speichern wir auch Aufzeichnungen von Kundendienstanrufen und führen eine Abschrift von Chats zur Qualitätssicherung und zum Qualitätsmanagement.


b. Verwendung automatischer Trackingsysteme

Wir können einige Technologien (z. B. Cookies und automatische Tracking-Systeme) verwenden, die automatisch bestimmte Informationen über die Art und Weise, wie Sie die Websites und die Dienste nutzen, sammeln.  Für weitere Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten, die durch automatische Nachverfolgungssysteme erfasst werden, lesen Sie bitte sorgfältig unsere Cookie-Richtlinie, die Sie unter hier finden.

c. Aus dem Profil des sozialen Netzwerks

Wenn Sie sich entscheiden, sich über Anwendungen sozialer Netzwerke auf den Websites und/oder den Diensten anzumelden oder Ihr Konto mit Ihren öffentlichen Profilen in sozialen Netzwerken zu verknüpfen und Ihre Aktionen auf der Website und/oder den Diensten über die entsprechenden Plug-ins (z. B. Facebook Connect, I like, fb share usw.) auf diesen Kanälen teilen. Die Nutzung des besagten Plug-ins hat zur Folge, dass die entsprechenden Aktionen und Informationen in den entsprechenden sozialen Netzwerken geteilt werden (siehe Punkt 5.3.c.d).

 
d. Von Ihnen, wenn Sie sich um eine Stelle bewerben

Die für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erhaltenen Bewerbungsdaten, die auf verschiedene Weise übermittelt werden können. Wird ein Arbeitsvertrag mit einem Bewerber geschlossen, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Arbeitsverhältnisses verarbeitet. Kommt kein Arbeitsvertrag mit dem Bewerber zustande, werden die Bewerbungsunterlagen gemäß Punkt 5.5 dieses Datenschutzhinweises gelöscht.

Es sei denn, es wurde individuell mit dem Bewerber vereinbart, die Daten länger aufzubewahren, um ihn bei künftigen Stellenangeboten kontaktieren zu können.

 
e. Aus anderen Quellen

Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen erhalten, z. B. von Datenanalyseanbietern, Marketing- oder Werbedienstleistern, Anbietern von Betrugspräventionsdiensten, Anbietern, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, oder aus öffentlich zugänglichen Quellen. Wir erstellen auch Informationen auf der Grundlage unserer Analyse der Informationen, die wir von Ihnen gesammelt haben.

  1. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN KÖNNEN WIR ÜBER SIE VERARBEITEN?

Die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, hängen von der Kontaktstelle ab, über die Sie mit uns in Kontakt treten, sowie von den Zwecken dieser Interaktion, wie nachstehend in diesem Datenschutzhinweis beschrieben, und beschränken sich auf diejenigen, die für diese Interaktion relevant und angemessen sind.

 
Kategorien von personenbezogenen Daten: 

DATENKATEGORIE

TYPEN VON DATEN

Informationen zur Identifizierung

 

Darunter Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Land des Wohnsitzes, Postanschrift und Telefonnummern

Zahlungsinformationen

 

Dazu gehören Daten im Zusammenhang mit Ihrer Kreditkarte für den Kauf von Produkten über die Websites und die Dienste (Zahlungen werden über eine sichere Plattform abgewickelt, die durch Kontrollmaßnahmen, einschließlich der Verschlüsselung von Kontaktdaten, ergänzt wird) sowie Angaben zu Produkten, die Sie bei uns gekauft haben.

Profil und kommerzielle Daten

 

Dazu gehören Kontoname, Passwort, persönliche Daten, die Sie in Ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht haben, Rechnungs- und Lieferadressen, Details über Produkte und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben (online, einschließlich Ihrer Bestellung, Nachverfolgung und Rechnungen, Betrag und Art des Kaufs) sowie Ihre Interessen, Vorlieben, Feedback und Antworten auf Umfragen.

Marketing- und Kommunikationsdaten

Dazu gehören Ihre Präferenzen für den Erhalt von Marketingmaterial von uns, Ihre Kommunikationspräferenzen und Informationen, die in der von Ihnen an uns gesendeten Korrespondenz oder in Anfragen enthalten sind, oder die wir von Ihnen erfragen, wenn Probleme mit den Websites, den Dienstleistungen oder gekauften Produkten gemeldet werden.

Gesundheit und medizinische Daten

 

Dazu gehören Messungen (optische Korrektur, Pupillendistanz usw.), Anpassungen und Informationen, die sich auf Ihre Sehgesundheit auswirken.

Informationen zum Gerät

Dazu gehören z. B. die IP-Adresse oder ein anderer eindeutiger Code Ihres Geräts (Computer, Mobiltelefon oder andere Geräte), die Identifizierung als registrierter Nutzer oder nicht (Anmeldedaten), technische Informationen wie die URL, von der Sie kommen, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browserinformationen und Sprache.

Informationen zur Navigation

Dazu gehören Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Websites, unseren Diensten, E-Mails, Produkten oder Werbung sowie statistische Daten in Bezug auf diese Interaktionen.

Bewerbungsdaten

Dazu gehören Daten zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens wie Lebenslauf/ beruflicher Werdegang, Foto, Geburtsdatum, Kontaktdaten.

Personenbezogene Daten unserer Geschäftspartner

Dazu gehören die Kontaktdaten der Ansprechpartner bei unseren Geschäftspartnern.

  • Verarbeitung von sensiblen Daten

Bestimmte Kategorien personenbezogener Daten, die wir für die unten genannten Zwecke verarbeiten, werden als "sensible" personenbezogene Daten eingestuft. Dies gilt insbesondere für die Gesundheits- und medizinischen Daten und die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Versorgung, wie oben beschrieben, die wir verarbeiten können.

Wir verarbeiten jedoch nur sensible Daten:

  • wenn dies nach den geltenden örtlichen Rechtsvorschriften erforderlich oder zulässig ist;
  • unter Anwendung angemessener Schutzmaßnahmen zur Gewährleistung des Schutzes solcher "sensiblen" personenbezogenen Daten, und;
  • wenn Sie uns zuvor Ihre ausdrückliche Zustimmung gemäß Artikel 9 der Datenschutz-Grundverordnung erteilt haben.

Wenn Sie jedoch Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Gesundheits- und medizinischen Daten sowie Ihrer Daten im Zusammenhang mit Ihrer Versorgung nicht erteilen, können Sie die oben beschriebenen Dienstleistungen über die Websites und Serviceleistungen nicht in Anspruch nehmen.

  1. WARUM VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir sind verpflichtet, Ihre Daten für Zwecke zu verwenden, die sich aus der Art unserer Beziehung ergeben. Je nach dem Kontext, in dem Ihre Daten erhoben werden, können sie für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwendet werden: 

ZWECKE

DETAILS

RECHTSGRUNDLAGE

Verfolgung und Ausführung Ihrer Online-Bestellungen sowie Kundendienstmanagement

· Erstellung eines Angebots;

·  Verwaltung von Produktverkäufen, Online- und Filialbestellungen (Kauf, Lieferung und Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen);

· Verwalten der Rechnungsstellung und Garantie;

· Verwaltung der Folgemaßnahmen und Bereitstellung von Kundenservice und Kundenbeziehungen (einschließlich z. B. Rücksendungen, Garantie und Kundenbetreuung);

· Verwalten der Kontaktologie und Gläser über die Lieferung der Bestellung an den Kundenservice

VERTRAGSABSCHLUSS

Verwaltung von Vorgängen und potenziell unbezahlten Rechnungen

· Verwaltung von Vorfällen im Zusammenhang mit Zahlungen und Schulden;

· Bearbeitung potenziell unbezahlter Rechnungen:

· Identifizieren der bekannten unbezahlten Rechnungen

· Sie über diesen nicht gezahlten Betrag, über die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, um ihn zu begleichen, über die Möglichkeit, Bemerkungen zu machen und gegebenenfalls eine Überprüfung Ihrer Situation zu beantragen, zu informieren.

VERTRAGSABSCHLUSS

Erstellung und Verwaltung von Konten und Einschreibungen

· Ihnen die Möglichkeit geben, sich auf unseren Websites zu registrieren und Ihr eigenes Konto zu erstellen;

· Bereitstellung der über die Websites und die Dienste verfügbaren Dienste (z. B. Verwaltung des Registrierungsprozesses und des Zugangs zum Konto, Kontoverwaltung, Erinnerung an Produkte im Warenkorb usw.);

· Verwalten Ihres Kundenprofils;

· Teilnahme an unseren Engagementprogrammen ermöglichen;

· Die Teilnahme an unseren Wettbewerben, Preisausschreiben und Initiativen zu ermöglichen;

ZUSTIMMUNG

Kommunikation zwischen uns

· Ihnen kommerzielle und werbliche Mitteilungen und regelmäßige Aktualisierungen (z. B. per E-Mail, Telefon, SMS/MMS, Post, soziales Netzwerk und Newsletter) über unsere Produkte, Dienstleistungen, Initiativen und Veranstaltungen zu senden;

· Verwaltung unserer personalisierten kommerziellen Angebote auf der Grundlage der Analyse Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Ausgabenumfang, Produktkategorie, Geburtsdatum und Kaufmethoden);

· Erfüllung Ihrer Anfragen (z. B. Verwaltung von Informationsanfragen, Buchung von Sehtests, Bereitstellung der Funktion "Mit einem Freund teilen", Benachrichtigung mit der Funktion "Wieder auf Lager" usw.);

ZUSTIMMUNG

Durchführung von Sehtests

· Ermöglicht es Ihnen den Service Ihres Optikers zu nutzen (Verwaltung von Terminplanung, der Rezepte usw.)

ZUSTIMMUNG

Zwecke der Analyse

· Verwaltung von personalisierten Inhalten und Mitteilungen;

· Durchführung von statistischen Analysen über das Kundenpublikum;

· Analyse der Leistung unserer Websites und Dienste, unserer Medieninvestitionen und Marketingkampagnen sowie unserer Web-Bestellungen;

ZUSTIMMUNG

Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen

· Die Anforderungen der Gesetze, Verordnungen, Protokolle sowie der nationalen und EU-Rechtsvorschriften (einschließlich der Zielvorgaben für Medizinprodukte) sind einzuhalten;

· Umsetzung der Entscheidungen der öffentlichen Behörden;

· Verwaltung der Versorgung in Verbindung mit der Krankenversicherung und den Zusatzorganisationen (medizinische Diagnosen, Gesundheitsversorgung, Verwaltung der Versorgung oder Behandlung und Verwaltung von Gesundheitsdiensten, die von einem Angehörigen eines Gesundheitsberufs durchgeführt werden;

· Verwaltung der Anträge auf Ausübung Ihrer Rechte.

· Produktrückverfolgbarkeit (Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über Medizinprodukte);

· Aufbewahrung von Daten im Hinblick auf buchhalterische und steuerliche Verpflichtungen.

· Betrugsbekämpfung (bestimmte automatische oder manuelle Verfahren dienen der Überprüfung Ihrer Online-Zahlungen und der Bekämpfung von Betrug bei Zahlungsmitteln und Identitätsdiebstahl)

RECHTLICHE VERPFLICHTUNGEN

Verfolgung berechtigter Interessen

· Ihnen per E-Mail kommerzielle Mitteilungen über ähnliche Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Ihnen bereits angeboten wurden, es sei denn, Sie widersprechen einer solchen Verarbeitung zum Zeitpunkt der Erfassung und bei der jeweiligen Mitteilung.

· Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen in gerichtlichen, behördlichen oder außergerichtlichen Verfahren in Bezug auf unsere Rechte, die unserer Konzerngesellschaften und/oder unserer Vertreter, Aktionäre, leitenden Angestellten und Direktoren;

· Ermöglichung der technischen Verwaltung der Websites und der Dienste und ihrer Betriebsfunktionen, einschließlich der Lösung technischer Probleme, der Durchführung von Tests, Aktualisierungen und Upgrades, die mit nicht-personenbezogenen Daten nicht durchgeführt werden können;

· Verhinderung oder Aufdeckung von betrügerischen Aktivitäten oder Missbrauch der Websites und der Dienstleistungen oder gegen die EssilorLuxottica-Gruppe und/oder die Nutzer der Websites und der Dienstleistungen;

· Abschluss einer potenziellen Fusion, eines Verkaufs von Vermögenswerten, einer Übertragung des gesamten oder eines wesentlichen Teils des Geschäfts oder einer Finanzierungstransaktion durch Offenlegung und Übermittlung der personenbezogenen Daten an den oder die an der Transaktion beteiligten Dritten als Teil der Transaktion;

· Durchführung von Umfragen und Marktforschung in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen per Post oder E-Mail;

· Anonymisierung personenbezogener Daten zur Durchführung statistischer Analysen.

BERECHTIGTES INTERESSE



  1. WIE VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

    Auf welche Weise verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt sowohl elektronisch als auch manuell nur in dem Umfang, der zur Verfolgung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass das Passwort einer der Schutzmechanismen des Kontos ist. Daher werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu verwenden, das ausreichend sicher ist und an einem sicheren Ort aufbewahrt wird, wobei der Zugriff darauf auf die eigenen Computer und Browser beschränkt wird und die Verbindung nach dem Besuch der Websites und/oder der Dienste getrennt wird.

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden auf sicheren Servern gespeichert, wobei angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um die personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten und die ordnungsgemäße Verwendung der Informationen zu garantieren.

Außerdem wird ein sicheres System zur Autorisierung von Kreditkartenzahlungen und zur Erkennung betrügerischer Aktivitäten verwendet. Wir verwenden den Standard SSL (Secure Sockets Layer), um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.

  • Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit anderen verbundenen Unternehmen der Gruppe

EssilorLuxottica ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen und Betrieben in der ganzen Welt. Die meisten Ihrer personenbezogenen Daten werden in einer Reihe von globalen Anwendungen gespeichert und verarbeitet, die von den Tochtergesellschaften von EssilorLuxottica weltweit genutzt werden. Der größte Teil der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird durch die konzentrierten Dienste von zwei Unternehmen durchgeführt: Essilor International und Luxottica Group S.p.A.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an bestimmte verbundene Unternehmen oder Marken der EssilorLuxottica-Gruppe weitergeben, und zwar auf der Grundlage Ihrer Präferenzen und Interessen in Bezug auf diese verbundenen Unternehmen oder Marken zu den in diesem Datenschutzhinweis genannten Zwecken, in jedem Fall innerhalb oder außerhalb Ihres Landes, soweit dies nach den geltenden Rechtsvorschriften zulässig und erforderlich ist und/oder unter anderen Umständen mit Ihrer Zustimmung.

Wir können Ihre Daten auch für unsere internen geschäftlichen, technischen oder Marketingzwecke weitergeben (z. B. um Ihnen ähnliche Produkte oder Dienstleistungen anzubieten).

  • Werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben?

 

a. Dienstanbieter

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Drittdienstleister weitergeben, die mit Verarbeitungsaktivitäten betraut sind, die uns Dienstleistungen oder Unterstützung und Beratung bieten, insbesondere - aber nicht ausschließlich - in Bezug auf Technologie, Buchhaltung, Verwaltung, Recht, Versicherung, IT, Marketing und Datenanalyse.

Jeder Dienstleister handelt als Datenverarbeiter in unserem Namen und gemäß den von uns erhaltenen Anweisungen aufgrund einer spezifischen Vereinbarung gemäß Artikel 28 der DSGVO, in der seine Verpflichtungen festgelegt sind und die Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften und zum Schutz Ihrer Rechte garantiert wird.

Wir verlangen, dass ein solcher Drittanbieter einer strengen Kontrolle unterliegt und angemessene Garantien für die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten bietet.

b. Geschäftspartner (z.B. Hersteller und Marken der Kontaktlinsen)

 Sofern die Auslieferung Ihrer Bestellung direkt durch die Hersteller erfolgt, übermitteln wir Ihre Daten an unsere Vertriebspartner.
In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Unsere Partner wurden von uns sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet. Insbesondere ist es unseren Partnern nicht gestattet, die Daten unserer Kunden für werbliche Zwecke an Dritte weiterzugeben.

 
c. Verkauf oder Fusion

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben:

  • für den Fall, dass wir ein Geschäft oder Vermögenswerte verkaufen; in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Käufer eines solchen Geschäfts oder Vermögenswerts weitergeben; oder wenn wir andere Unternehmen oder Betriebe verkaufen, kaufen, mit ihnen fusionieren, von ihnen übernommen werden, mit ihnen Partnerschaften eingehen oder einige oder alle unsere Vermögenswerte verkaufen. Bei solchen Transaktionen können Ihre personenbezogenen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.


Wir können alle von uns gesammelten Daten in Verbindung mit einer größeren Unternehmenstransaktion weitergeben, wie z. B. dem Verkauf einer Website, einer Fusion, einer Konsolidierung, dem Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurses.

 
d. Drittanbieter von sozialen Netzwerken

Wenn Sie sich entscheiden, sich über Anwendungen sozialer Netzwerke bei den Websites und/oder den Diensten anzumelden oder Ihr Konto mit Ihren öffentlichen Profilen in sozialen Netzwerken zu verknüpfen und Ihre Aktionen auf der Website und/oder den Diensten über die entsprechenden Plug-ins (z. B. Facebook Connect, I like, fb share usw.) auf diesen Kanälen zu teilen, können diese Drittanbieter-Dienste möglicherweise Informationen über Sie sammeln, einschließlich Informationen über Ihre Aktivitäten auf den Websites und/oder den Diensten, und sie können Ihre Verbindungen zu den Drittanbieter-Diensten über ihre Nutzung der Websites und/oder der Dienste informieren. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dienste unterliegt nicht diesem Datenschutzhinweis, sondern ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. 

YouTube

https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=en

Facebook

https://www.facebook.com/policy.php

Instagram

https://help.instagram.com/519522125107875

Google

https://policies.google.com/privacy


e. Rechtliches Verfahren

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an Behörden, Gerichte, Verwaltungsstellen oder andere autorisierte Dritte (einschließlich, ohne Einschränkung, Anwälte) weiterzugeben, wenn die Weitergabe von personenbezogenen Daten durch ein Gesetz, eine Verordnung oder eine gerichtliche Anordnung erforderlich ist oder wenn eine solche Weitergabe für den Schutz und die Verteidigung unserer Rechte notwendig ist.


f. Andere Instanz
 

Wir können Sie fragen, ob Sie Ihre Daten an andere Dritte weitergeben möchten, die nicht an anderer Stelle in diesem Datenschutzhinweis beschrieben sind. Darüber hinaus verkaufen, vermieten oder verleasen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. 

Die oben genannten Empfänger verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten je nach den Umständen als für die Verarbeitung Verantwortliche, Datenverarbeiter oder Beauftragte.

Eine vollständige Liste der Datenverarbeiter ist auf Anfrage bei uns über die in diesem Datenschutzhinweis genannten Kontaktdaten erhältlich.


  • Werden Ihre personenbezogenen Daten grenzüberschreitend übermittelt?


In Anbetracht der Präsenz von EssilorLuxottica in vielen Ländern der Welt und um Ihnen weltweit einen personalisierten Service bieten zu können, können einige Ihrer Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes erfasst, zugänglich gemacht oder gespeichert werden. 

Infolgedessen kann auf Ihre personenbezogenen Daten zugegriffen werden und/oder sie können in Länder übermittelt werden, die nicht über gleichwertige Datenschutzgesetze verfügen, wie sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz gelten.

In solchen Fällen stellt EssilorLuxottica sicher, dass jederzeit angemessene Schutzmaßnahmen ergriffen werden, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften verarbeitet werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von einer anderen EssilorLuxottica-Einheit verarbeitet werden, beruhen die Schutzmaßnahmen auf den Verpflichtungen, die auf der Grundlage (i) einer speziellen Übertragungsvereinbarung, die für die an der Verarbeitung beteiligte EssilorLuxottica-Einheit verbindlich ist, und (ii) einer Reihe gemeinsamer Regeln, die über die Datenschutzpolitik der EssilorLuxottica-Gruppe gelten, eingegangen wurden.

Wenn Ihre Daten von EssilorLuxottica-Einheiten oder Dritten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz verarbeitet werden, stellt EssilorLuxottica sicher, dass ein spezifischer vertraglicher Schutz implementiert wird, um sicherzustellen, dass diese Anforderung in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften gemäß Artikel 44 ff. der DSGVO bzw. mit den lokal geltenden datenschutzrechtlichen Rechtsvorschriften erfüllt wird.

Für weitere Informationen über die angemessenen oder geeigneten Sicherheitsvorkehrungen und die Mittel, von denen Sie eine Kopie erhalten können, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, und zwar unter den in diesem Datenschutzhinweis angegebenen Kontaktdaten.


  • Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?


Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise so lange auf, wie es aus den folgenden Gründen unbedingt erforderlich ist:

  • Zur Erfüllung der geltenden gesetzlichen Anforderungen an die Datenspeicherung;
  • Um unsere gesetzlichen und/oder vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und einzuhalten;
  • So lange, wie es für die Erfüllung der in diesem Datenschutzhinweis genannten Zwecke erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer und meldepflichtiger Anforderungen.

Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir gemeinsam die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und die Frage, ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen. 

Daten die dem Nachweis der Vertragserfüllung dienen

10 Jahre

Daten von Kunden für Marketingaktivitäten

10 Jahre - ab der letzten Interaktion mit uns

Daten von Interessenten für Marketingaktivitäten

3 Jahre - ab der letzten Interaktion mit uns

Nachweise bzgl. Umsetzung Ihrer Rechte gemäß Punkt 7

3 Jahre

Bewerbungsdaten

6 Monate  - Ausnahme Punkt 2 - e

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können; in diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Mitteilung an Sie verwenden.


5.6 Wir halten Ihre Daten sicher, aktuell und korrekt

Wir sind für die Sicherheit und Richtigkeit der personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, verantwortlich und müssen die Daten auf dem neuesten Stand halten. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um doppelte Kopien von Daten zu vermeiden und die Aktualisierung von Daten, die sich im Laufe der Zeit ändern können, zu erleichtern.

  1. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir betrachten den Schutz personenbezogener Daten als eine wesentliche Priorität. 

In dieser Hinsicht haben wir geeignete Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. 

Dies spiegelt sich in den Verfahren von EssilorLuxottica wider, die im Datenschutzprogramm, den Richtlinien und Grundsätzen der EssilorLuxottica-Gruppe beschrieben sind, sowie in den konkreten Maßnahmen, die innerhalb der Gruppe umgesetzt werden.

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt verwendet oder abgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die diese Daten aus geschäftlichen Gründen benötigen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Diese Maßnahmen reichen von technischen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der IT-Systeme bis hin zu physischen Sicherheitsmaßnahmen an den Standorten von EssilorLuxottica. EssilorLuxottica verpflichtet seine Mitarbeiter außerdem zur Teilnahme an Schulungen zur Informationssicherheit und zum Datenschutz. Einzelheiten zu diesen Maßnahmen können bei der Abteilung für Informationssicherheit der Gruppe erfragt werden.

Wir haben Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verstößen gegen die Datensicherheit eingerichtet und werden Sie und die zuständigen Aufsichtsbehörden über einen Verstoß benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

  1. IHRE RECHTE

Sie können jedes der folgenden Rechte ausüben, wobei Ihre Identität gegebenenfalls überprüft werden muss:

 
a. Recht auf Information und Zugang

Sie können beantragen, dass die Existenz Ihrer personenbezogenen Daten bestätigt wird und dass Sie über deren Inhalt, die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien von Empfängern, die Dauer der Speicherung und die Quelle informiert werden und eine Kopie der derzeit in unseren Datenbanken gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten.

 
b. Recht auf Berichtigung

Sie können beantragen, die in unseren Datenbanken gespeicherten personenbezogenen Daten zu berichtigen. Wir dürfen einem Antrag auf Änderung personenbezogener Daten nicht nachkommen, wenn wir der Meinung sind, dass die Änderung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Vorschrift verstößt oder dazu führt, dass die Informationen falsch sind.

 
c. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Gegebenenfalls können Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Wenn eine solche Einschränkung nicht möglich ist, werden wir Sie entsprechend informieren. Sie können dann alle anderen Rechte gemäß diesem Datenschutzhinweises ausüben, einschließlich des Widerrufs Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.


d. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Gegebenenfalls haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, wenn die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse beruht. Darüber hinaus haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, wenn personenbezogene Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden, wozu auch das Profiling gehört, soweit es mit dieser Direktwerbung in Verbindung steht.

Wenn solche Einwände nicht möglich sind, werden wir Sie entsprechend informieren. Sie haben dann die Möglichkeit, ein anderes Recht gemäß diesem Datenschutzhinweises auszuüben, z. B. Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.


e. Recht auf Löschung

Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen. Nach Erhalt eines solchen Antrags auf Löschung werden wir den Eingang bestätigen, Ihren Antrag prüfen, eine Entscheidung treffen und Ihnen diese mitteilen.


f. Recht auf Datenübertragbarkeit

Auf Anfrage können wir Ihnen, sofern dies möglich ist und die lokalen Gesetze dies vorsehen, Kopien Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gemeinsamen Rahmen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Wenn einem solchen Antrag nicht entsprochen werden kann, werden wir Sie entsprechend informieren. Sie haben dann die Möglichkeit, alle anderen Rechte gemäß dieser Mitteilung auszuüben, einschließlich des Widerrufs Ihrer Einwilligung. Gegebenenfalls werden wir sicherstellen, dass solche Änderungen an vertrauenswürdige Dritte weitergegeben werden.


g. Recht auf Widerruf der Zustimmung

Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Nach Erhalt einer solchen Rücknahme der Einwilligung werden wir den Erhalt bestätigen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen.

h. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und/oder mit unserer Antwort auf eine Anfrage zur Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen.

Um Ihr Recht auszuüben, wenden Sie sich bitte an:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz

Telefon: +49 (0) 6131 8920-0 | Telefax: +49 (0) 6131 8920-299

E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de | Homepage: https://www.datenschutz.rlp.de/

Außerdem bieten wir Ihnen Instrumente zur Aktualisierung und Änderung Ihrer personenbezogenen Daten. In der Tat kann jeder registrierte Nutzer auf seine eigenen Informationen zugreifen und sie aktualisieren (z. B. über das Nutzerkonto).

Außerdem können Sie Ihre Präferenzen bezüglich der Art und Weise, wie Sie E-Mails oder andere Mitteilungen von uns erhalten möchten, ändern und aktualisieren. Sie können auch beantragen, dass Ihre Kontoinformationen gelöscht werden.

Informationen darüber, wie Sie Ihre Zustimmung zu Cookies widerrufen können, finden Sie in der Mitteilung über Cookies (Cookie Richtlinie).

  1. WIE KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN?

    KONTAKTDATEN DES FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN

Die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist die NIKA Optics GmbH mit Sitz in Auf dem Meer 1, 56333 Winningen.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Datenschutzhinweis oder zur Datenverarbeitung durch die NIKA Optics GmbH haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

NIKA Optics GmbH
vertreten durch Sascha Gräf
Auf dem Meer 1
56333 Winningen

 

  • KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Die NIKA Optics GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unter der folgenden E-Mail-Adresse datenschutz@nika.de oder unter der im Abschnitt "WIE KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN?" dieses Datenschutzhinweises angegebenen Adresse kontaktiert werden kann. 

  1. WIE KÖNNEN SIE DIE ÄNDERUNGEN AN DIESEM DATENSCHUTZHINWEIS VERFOLGEN?

Aus rechtlichen und/oder organisatorischen Gründen kann dieser Datenschutzhinweis Änderungen unterliegen. Wir empfehlen Ihnen daher, diesen Datenschutzhinweis regelmäßig zu überprüfen und sich auf die neueste Version zu beziehen. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie am Anfang dieses Datenschutzhinweises.

In jedem Fall wird eine aktualisierte Version des Datenschutzhinweises immer auf den Websites und den Diensten zur Verfügung stehen, und wir werden Sie zusätzlich informieren, wenn wir Änderungen vornehmen, die Ihre Datenschutzrechte wesentlich beeinträchtigen.